Zurück zur Unternehmensseite

Processo di reclutamento della Migrol


 

Migrol offre un’ampia varietà di professioni. I processi di reclutamento sono diversi a seconda della professione. Scegli la professione per la quale desideri candidarti e informati sulle varie fasi del processo.

 

FACHFRAU/FACHMANN KUNDENDIALOG EFZ

1

Schnuppertage

Im Frühling, gut ein Jahr vor Lehrbeginn, hast du die Möglichkeit, deinen Wunschberuf näher kennen zu lernen. Dafür bietet dir die Migrol individuelle Schnuppertage an. Du erhältst  einen Tag lang einen Einblick in unsere Abteilungen Contact Center, Technischer Dienst und Service Center. Ausserdem beantworten dir unsere Kundendialog-Lernenden und Praxisbildner/innen alle deine Fragen. Am besten kontaktierst du uns telefonisch für einen Schnuppertermin, Tel. 044 495 12 89.

2

Inserat

Ab August findest du die offenen Lehrstellen auf der Lehrstellenbörse der Migros und der Stellenbörse von .

3

Bewerbung

Wir freuen uns auf deine schriftliche Bewerbung. Du kannst uns diese per Post oder via E-Mail auf zusenden. Zu deiner Bewerbung gehören:

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • alle Zeugnisse der Oberstufe
  • sofern vorhanden der Multicheck.
4

Bestätigungsmail

Nach Eingang deiner Bewerbung erhältst du von uns innerhalb von 3 Arbeitstagen ein individuell verfasstes Bestätigungsmail.

5

Einladung zum Vorstellungsgespräch

Kannst du uns mit deiner Bewerbung überzeugen, laden wir dich zu einem ersten Gespräch ein. An diesem Termin lernst du die Migrol besser kennen und hast die Möglichkeit, deine Fragen zur Ausbildung los zu werden. Selbstverständlich möchten wir auch mehr über dich erfahren. Im Anschluss an das Gespräch absolvierst du noch einen halbstündigen Test.

6

Einladung zum Schnuppern

Gehörst du zu den Favoriten aus der ersten Gesprächsrunde, laden wir dich gerne zum Schnuppern ein. An diesem eintägigen Schnuppertag lernst du verschiedene Abteilungen, die Praxisbildner/innen und auch die Lernenden besser kennen. Zudem hast du die Möglichkeit, bereits erste Arbeiten in der Praxis selbstständig auszuführen.

7

Lehrvertrag

Fällt das Feedback nach dem Schnuppern von beiden Seiten positiv aus, steht dem Lehrvertrag nichts mehr im Weg. Die Zusage erhältst du von uns telefonisch. Zur Lehrvertragsunterzeichnung laden wir dich und deine Eltern ein. So haben auch deine Eltern die Gelegenheit, die Migrol und die Ansprechpersonen in der Berufsbildung kennen zu lernen.

8

Absage

Solltest du bereits vor einem Vorstellungsgespräch aus dem Bewerbungsprozess ausscheiden, erhältst du von uns eine begründete schriftliche Absage. Sobald wir dich persönlich kennen lernen durften, besprechen wir das weitere Vorgehen immer telefonisch mit dir. Deine Bewerbungsunterlagen behandeln wir vertraulich und zweckgebunden. Nach Abschluss deiner Bewerbung löschen wir alle elektronischen Dokumente, die du uns zur Verfügung gestellt hast.

INFORMATIKER/IN EFZ (FACHRICHTUNG SYSTEMTECHNIK)

1

Schnuppertage

Im Frühling, gut ein Jahr vor Lehrbeginn, hast du die Möglichkeit, deinen Wunschberuf näher kennen zu lernen. Dafür bietet dir die Migrol individuelle Schnuppertage an. Du erhälst einen Tag lang einen Einblick in unsere Informatik-Abteilung. Ausserdem beantworten dir unsere Lernenden und Praxisbildner/innen alle deine Fragen. Am besten kontaktierst du uns telefonisch für einen Schnuppertermin, Tel. 044 495 12 89.

2

Inserat

Ab August findest du die offenen Lehrstellen auf der Lehrstellenbörse der Migros und der Stellenbörse von .

3

Bewerbung

Wir freuen uns auf deine schriftliche Bewerbung. Du kannst uns diese per Post oder via E-Mail auf zusenden. Zu deiner Bewerbung gehören:

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • alle Zeugnisse der Oberstufe
  • sofern vorhanden der Multicheck.
4

Bestätigungsmail

Nach Eingang deiner Bewerbung erhältst du von uns innerhalb von 3 Arbeitstagen ein individuell verfasstes Bestätigungsmail.

5

Einladung zum Vorstellungsgespräch

Kannst du uns mit deiner Bewerbung überzeugen, laden wir dich zu einem ersten Gespräch ein. An diesem Termin lernst du die Migrol besser kennen und hast die Möglichkeit, deine Fragen zur Ausbildung los zu werden. Selbstverständlich möchten wir auch mehr über dich und deine bereits vorhanden Informatik-Kenntnisse erfahren.

6

Einladung zum Schnuppern

Gehörst du zu den Favoriten aus der ersten Gesprächsrunde, laden wir dich gerne zum Schnuppern ein. An diesem eintägigen Schnuppertag lernst du unsere Informatik-Abteilung, die Praxisbildner/innen und auch die Lernenden besser kennen. Zudem hast du die Möglichkeit, bereits erste Arbeiten in der Praxis selbstständig auszuführen.

7

Lehrvertrag

Fällt das Feedback nach dem Schnuppern von beiden Seiten positiv aus, steht dem Lehrvertrag nichts mehr im Weg. Die Zusage erhältst du von uns telefonisch. Zur Lehrvertragsunterzeichnung laden wir dich und deine Eltern ein. So haben auch deine Eltern die Gelegenheit, die Migrol und die Ansprechpersonen in der Berufsbildung kennen zu lernen.

8

Absage

Fällt das Feedback nach dem Schnuppern von beiden Seiten positiv aus, steht dem Lehrvertrag nichts mehr im Weg. Die Zusage erhältst du von uns telefonisch. Zur Lehrvertragsunterzeichnung laden wir dich und deine Eltern ein. So haben auch deine Eltern die Gelegenheit, die Migrol und die Ansprechpersonen in der Berufsbildung kennen zu lernen.

KAUFMANN/FRAU EFZ

1

Schnuppertage

Im Frühling, gut ein Jahr vor Lehrbeginn, hast du die Möglichkeit, deinen Wunschberuf näher kennen zu lernen. Dafür bietet dir die Migrol fixe Schnuppertermine an. Du erhältst kompakt in einem halben Tag Informationen zur Migrol, zur Migros-Gruppe, zur Lehre als Kauffrau / Kaufmann und hast zusätzlich die Möglichkeit, mehrere Abteilungen kennen zu lernen. Ausserdem beantworten dir unsere Lernenden alle deine Fragen. Die Ausschreibung der Schnuppertage findest du auf unserer Homepage.

2

Inserat

Ab August findest du die offenen Lehrstellen auf der Lehrstellenbörse der Migros und der Stellenbörse von .

3

Bewerbung

Wir freuen uns auf deine schriftliche Bewerbung. Du kannst uns diese per Post oder via E-Mail auf zusenden. Zu deiner Bewerbung gehören:

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • alle Zeugnisse der Oberstufe
  • sofern vorhanden der Multicheck.
4

Bestätigungsmail

Nach Eingang deiner Bewerbung erhältst du von uns innerhalb von 3 Arbeitstagen ein individuell verfasstes Bestätigungsmail.

5

Einladung zum Vorstellungsgespräch

Kannst du uns mit deiner Bewerbung überzeugen, laden wir dich zu einem ersten Gespräch ein. An diesem Termin lernst du die Migrol besser kennen und hast die Möglichkeit, deine Fragen zur Ausbildung los zu werden. Selbstverständlich möchten wir auch mehr über dich erfahren. Im Anschluss an das Gespräch absolvierst du noch einen halbstündigen Test.

6

Einladung zum Schnuppern

Gehörst du zu den Favoriten aus der ersten Gesprächsrunde, laden wir dich gerne zum Schnuppern ein. An diesem eintägigen Schnuppertag lernst du verschiedene Abteilungen, die Praxisbildner/innen und auch die Lernenden besser kennen. Zudem hast du die Möglichkeit, bereits erste Arbeiten in der Praxis selbstständig auszuführen.

7

Lehrvertrag

Fällt das Feedback nach dem Schnuppern von beiden Seiten positiv aus, steht dem Lehrvertrag nichts mehr im Weg. Die Zusage erhältst du von uns telefonisch. Zur Lehrvertragsunterzeichnung laden wir dich und deine Eltern ein. So haben auch deine Eltern die Gelegenheit, die Migrol und die Ansprechpersonen in der Berufsbildung kennen zu lernen.

8

Absage

Solltest du bereits vor einem Vorstellungsgespräch aus dem Bewerbungsprozess ausscheiden, erhältst du von uns eine begründete schriftliche Absage. Sobald wir dich persönlich kennen lernen durften, besprechen wir das weitere Vorgehen immer telefonisch mit dir. Deine Bewerbungsunterlagen behandeln wir vertraulich und zweckgebunden. Nach Abschluss deiner Bewerbung löschen wir alle elektronischen Dokumente, die du uns zur Verfügung gestellt hast.